Stadt Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Sperrungen & Baumassnahmen

Vollsperrung Amorbacher Straße 22.02. bis 03.03.2021

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Amorbacher Straße (K 2117) im Einmündungsbereich der Heilbronner Straße voll für den Verkehr gesperrt werden.

Des Weiteren wird der Verkehr in der Heilbronner Straße halbseitig mit Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeleitet.

Wir bitten den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.

Die Umleitung ist über die K 2000 (Straße entlang der Audi), Nordtangente, K 2116 (Straße Richtung SLK-Klinikum) und K 2117 (Amorbacher Straße) ausgeschildert!

 

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Duttenberg 15.02. bis 20.02.2021

Aufgrund von verschiedenen Bauarbeiten muss die Torstraße voll für den Verkehr gesperrt werden.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer der ausgeschilderten Umleitung über die B 27 zu folgen.

 

Bauarbeiten in Duttenberg

In der 25. Kalenderwoche wird mit den Sanierungsarbeiten in der Hofgartenstraße (Gundelsheimer Straße bis Martinusstraße) und in der Kilianstraße begonnen.

Zu ersten Behinderungen wird es in der Hofgartenstraße kommen. Hierbei werden zuerst die einzelnen Wohnhäuser mit einer Notversorgung (Wasserleitung) versehen. Anschließend wird mit den Tiefbauarbeiten begonnen. Grundstückseinfahrten werden für die Anlieger nicht immer anfahrbar sein. Auch Beeinträchtigungen des Verkehrs sind unumgänglich.

Die Tiefbauarbeiten werden von der Firma Demirbas GmbH aus Haßmersheim, die Rohrlegearbeiten für die Wasserleitung von der Firma Gustav Schäfer GmbH & Co. KG aus Stuttgart durchgeführt.

Die Bauleitung hat der TiefbauService Bad Friedrichshall. Die betreffenden Anlieger werden um Verständnis gebeten. Der TiefbauService Bad Friedrichshall wird alles technisch und wirtschaftlich Vertretbare unternehmen, damit sich die Behinderungen in Grenzen halten.
 

Verkehrsbeschränkung K 2116

Aufgrund von mehreren Baustellenausfahrten wird die Geschwindigkeit auf der K 2116 (siehe rote Markierung) vom 27.01.2020 bis 18.12.2020 auf 30 km/h reduziert.

Hierdurch kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Schriftgröße