Stadt Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Hangsicherung Kocherhalde

Im Jahr 2016 gab es an der Kocherhalde oberhalb der Oedheimer Straße starke Erdabrutschungen infolge eines Starkregenereignisses. Die Straße war daraufhin einige Wochen gesperrt. In einer ersten Aktion wurden 2017 - 2018 Fangzäune auf der steilen Felsböschung aufgebracht um weiter auftretende Rutschungen abfangen zu können. Außerdem wurde der genannte Hang zur Stabilisierung mit einer Spritzbegrünung versehen.
 
Oberhalb der Kocherhalde findet eine intensive landwirtschaftliche Nutzung statt. Die landwirtschaftlichen Flächen sind nur durch einen ca. 3 - 4 m breiten Erdweg von der Hangkante entfernt. Im Rahmen einer Flurneuordnung konnte jetzt ein ca. 30 m breiter Geländestreifen (von der Böschungskante aus gemessen) für eine Sicherungsmaßnahme der Böschungskante der Stadt zugeteilt werden.
 
Geplant ist die Böschungskante abzurunden, ein Graben-Mulden-System Richtung Feldanlage sowie die Verlegung des vorhandenen Feldweges unmittelbar an den neuen, bewirtschafteten Feldrand. Der Graben erhält Muldeneinläufe, die das anfallende, nicht versickerte Wasser in den Hang leiten. Der Einleitungsbereich wird mit einer entsprechenden Schotterpackung befestigt.
 
Die Maßnahme wird für knapp 523.000 Euro an Leonhard Weiss GmbH & Co. KG aus 68723 Plankstadt vergeben.

Kontakt

Kontakt

Stadtverwaltung Bad Friedrichshall

Rathausplatz 1
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 / 832-0
Telefax: 07136 / 832-100

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Rathaus Bad Friedrichshall
Mo 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Di 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.30 Uhr
Mi nach Terminvereinbarung
Do 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Fr 8.30 - 12.00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung
Schriftgröße