Stadt Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Kranzniederlegung

Vor 78 Jahren wurde in Kochendorf das Konzentrationslager „Eisbär“ eingerichtet, ein Außenlager des KZ Natzweiler/Elsaß. Die Menschen, die dort inhaftiert waren, mussten unter Tage für die Rüstungsindustrie Zwangsarbeit leisten. Obwohl das KZ Kochendorf lediglich sieben Monate bestand, starben dort mehr als 400 Menschen.
 
Jährlich feiern wir eine Gedenkstunde zu Ehren der Zwangsarbeiter, um uns zu erinnern und zu mahnen. Da wir in diesem Jahr nicht unter Tage gedenken können, fand die Gedenkstunde am KZ Gedenkstein statt. Bürgermeister Timo Frey legte im Namen der Stadt einen Kranz nieder, der zweite Kranz ist vom DGB und dem VVN-BdA (Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten). Per Telefon war Pierre Dawance zugeschaltet, der letzte Überlebende des KZ Kochendorf, mit dem wir in Kontakt stehen. Die Ansprachen hielten Bürgermeister Frey und Detlef Ernst von der Miklos-Klein-Stiftung, musikalisch umrahmt von Silke Ortwein und Bernhard Löffler.
 
Der zweite Kranz der Stadt wurde am KZ Friedhof niedergelegt.
 
Wir verneigen uns vor den Opfern des KZ Kochendorf und vor den Opfern des Nationalsozialismus!

Kranzniederlegung am KZ Gedenkstein
Kranzniederlegung am KZ Gedenkstein
Kranz der Stadt Bad Friedrichshall
Kranz der Stadt Bad Friedrichshall
Kranz des DGB und dem VVN-BdA (Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten)
Kranz des DGB und dem VVN-BdA (Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten)
Ansprache Bürgermeister Timo Frey
Ansprache Bürgermeister Timo Frey
Ansprache Detlef Ernst, Miklos-Klein-Stifung
Ansprache Detlef Ernst, Miklos-Klein-Stifung
Musikalisch umrahmt von Silke Ortwein und Bernhard Löffler
Musikalisch umrahmt von Silke Ortwein und Bernhard Löffler
Kranzniederlegung am KZ Friedhof
Kranzniederlegung am KZ Friedhof
KZ Friedhof
KZ Friedhof

Kontakt

Kontakt

Stadtverwaltung Bad Friedrichshall

Rathausplatz 1
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 / 832-0
Telefax: 07136 / 832-100

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Rathaus Bad Friedrichshall
Mo 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Di 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.30 Uhr
Mi nach Terminvereinbarung
Do 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Fr 8.30 - 12.00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung
Schriftgröße