Stadt Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Heilbronner Bürgerpreis 2021

Heilbronner Bürgerpreis 2021 unter dem Motto „Aktiv vor Ort – für eine nachhaltige Gesellschaft“

Kreissparkasse Heilbronn würdigt zum siebten Mal in Folge gesellschaftliches Engagement in der Region mit 10.000 Euro

Ehrenamtliches Engagement leistet einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl. Dabei gewinnt auch das Thema Nachhaltigkeit bei den Akteuren zunehmend an Bedeutung. Mit ihrem Heilbronner Bürgerpreis 2021 würdigt die Kreissparkasse Heilbronn in diesem Jahr unter dem Motto „Aktiv vor Ort – für eine nachhaltige Gesellschaft“ diese wertvolle Arbeit. Der Preis richtet sich an Personen, Vereine und Initiativen aus Stadt und Landkreis Heilbronn, die die Lebensqualität in ihrem Umfeld verbessern und sich damit für eine lebenswertere Zukunft einsetzen. Der Heilbronner Bürgerpreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Juli 2021.

„Heute schon an morgen denken, die Zukunft aktiv und verantwortungsbewusst gestalten, damit auch nachfolgende Generationen ein lebenswertes Umfeld haben – einer wachsenden Zahl von Menschen in unserer Region ist das wichtig, und sie bringen sich deshalb auf vielfältige Weise gesellschaftlich ein“, sagt Ralf Peter Beitner, Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Heilbronn. „Bürgerinnen und Bürger entwickeln in Vereinen, Organisationen, Gruppen oder Initiativen Ideen, um Ressourcen zu schonen oder das Klima zu schützen und beweisen damit, dass auch im Kleinen viel bewegt werden kann“, so der Sparkassen-Chef weiter. Egal, ob Flohmärkte oder ein Kleidertausch organisiert werden, das Vereinsgelände nicht mehr gemäht wird, um Insekten Lebensraum zu bieten, Fahrdienste eingerichtet werden oder bei Festen nur noch wiederverwendbares Geschirr eingesetzt wird – die Bandbreite ist enorm. Ralf Peter Beitner: „Mit unserem Bürgerpreis wollen wir diesmal gezielt für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren. Denn wer nachhaltig handelt, wirkt im Sinne einer lebenswerten Zukunft.“

Das Institut würdigt mit seinem Heilbronner Bürgerpreis bereits zum siebten Mal in Folge ehrenamtliches Engagement in der Stadt und im Landkreis Heilbronn. „Gesellschaftlicher Einsatz ist unverzichtbar. Mit unserem Bürgerpreis honorieren wir diese wertvolle Arbeit und wollen sie finanziell unterstützen“, betont Ralf Peter Beitner. Gerade in Corona-Zeiten ist das besonders wichtig, da vielen Vereinen und Gruppen durch die Pandemie die Aktivitäten erschwert werden.

Aktiv vor Ort – für eine nachhaltige Gesellschaft

Der Heilbronner Bürgerpreis 2021 richtet sich an ehrenamtlich Tätige, die Verantwortung in der Region Heilbronn übernehmen und einen Beitrag leisten, um Ressourcen zu schonen und die Welt in ihrer Vielfalt zu erhalten. Wo immer sich Menschen mit alternativen Lebensstilen beschäftigen, ihr Konsumverhalten überdenken und innovative Konzepte umsetzen, sorgen sie für eine nachhaltige Gesellschaft. Mit ihrem gemeinnützigen Wirken gestalten sie die Lebensqualität und die Zukunft vor Ort aktiv mit.

Bewerbungsunterlagen und Preise

Teilnehmen und vorgeschlagen werden können Personen, Initiativen und Vereine aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn, die zu einer nachhaltigen Gesellschaft vor Ort beitragen. Nähere Informationen zum Heilbronner Bürgerpreis gibt es in allen Filialen der Kreissparkasse Heilbronn. Die Bewerbungsunterlagen sind online unter www.buergerpreis-hn.de abrufbar. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2021. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt. Anfang Dezember wird der Heilbronner Bürgerpreis 2021 „Unter der Pyramide“ in der Kreissparkasse Heilbronn feierlich verliehen, sofern es die Situation coronabedingt zulässt.

Ehrenamtspreis für Mitarbeiter der Kreissparkasse

Auch die ehrenamtliche Arbeit ihrer aktiven und ehemaligen Mitarbeiter würdigt die Kreissparkasse erneut. „Rund 550 unserer Mitarbeiter und Ruheständler engagieren sich in ihrer Freizeit vielfältig in Vereinen und leisten wertvolle gemeinnützige Arbeit in unserer Region. Das unterstützen wir in der Kreissparkasse Heilbronn seit 2012 aktiv mit unserem EhrenamtsFörderprogramm“, so Ralf Peter Beitner. Der Ehrenamtspreis 2021 ist mit 10.000 Euro dotiert und wird zeitgleich mit dem Heilbronner Bürgerpreis 2021 ausgeschrieben und verliehen. Das Preisgeld kommt dabei direkt den Vereinen der Preisträger zugute.

Kontakt

Kontakt

Stadtverwaltung Bad Friedrichshall

Rathausplatz 1
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 / 832-0
Telefax: 07136 / 832-100

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Rathaus Bad Friedrichshall
Di 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr   14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Do 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Schriftgröße