Stadt Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Mediathek Abholservice

Mediathek bietet Abholservice an

Kund*innen können Medien bestellen und mit Termin abholen.
 
Mit frischem Lesestoff, Hörbüchern, Kinderfilmen, und Tonies-Figuren können sich die Kund*innen der Mediathek im Rathaus in Bad Friedrichshall ab Montag, 18. Januar, eindecken. Die Einrichtung bietet erstmals einen Abholservice an. Damit reagieren Leiterin Ulrike Barth und ihr Team auf die Schließung durch den Lockdown.
 
Mit der Zwangspause ab Mitte Dezember 2020 hat die Mediathek die Leihfrist der ausgeliehenen Medien bis in den Januar hinein verlängert. Mit der Ausweitung des Lockdowns wurde diese Leihfrist sogar bis Mitte Februar 2021 erweitert.
 
Aber das Team der Mediathek stellt den Kund*innen ein neues Angebot zur Verfügung. Dazu wurde ein Konzept erstellt, dass die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln berücksichtigt. Das Konzept basiert vor allem auf Terminvereinbarungen, um die Kontakte und somit auch das Infektionsrisiko zu minimieren. Deshalb müssen die Kund*innen montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr unter Telefon 07136 832 170 oder rund um die Uhr per E-Mail an mediathek(@)friedrichshall.de den Termin absprechen.
 
Bei ihrem Anruf oder mit ihrer E-Mail können die Kund*innen gezielt Bücher und Zeitschriften, Filme oder Tonies wünschen – maximal zehn Medien bekommt jeder mit nach Hause. Das Mediatheksteam verpackt die Bestellung in Tüten, die am Ausgabetag – montags und dienstags von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 17 Uhr mit der Buchung auf dem Mediathekskundenkonto zur Abholung bereitliegen.
 
Die Tüten werden in einem 15-Minuten-Rhythmus herausgegeben. Die Kund*innen kommen an die Mediathekstür und machen sich bemerkbar. Niemand betritt die Räume, alle erhalten die Bestellung kontaktlos vor dem Eingang der Mediathek im Lesegarten. Das Team der Mediathek empfiehlt vor dem ersten Kontakt einen Blick in den Online-Katalog. So sieht jeder, ob das Gewünschte auch da ist. Besonders vorbestellte Medien stehen so nicht lange ungenutzt in der Mediathek.
 
Der Abholservice wird nur während der Schließungszeit in der Pandemie angeboten. Wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann diesen vorübergehend auch kontaktlos telefonisch oder per E-Mail beantragen. Angelaufene Gebühren können erst nach Wiedereröffnung der Mediathek bezahlt werden. Im Rahmen des Abholservice ist eine Bezahlung nicht möglich.
 
Die Rückgabebox der Mediathek, die jederzeit neben dem Rathausgebäude erreichbar ist, wird regelmäßig geleert. Alle Medien kommen danach in Quarantäne.
 
Das Team der Mediathek Bad Friedrichshall verweist auch auf die Onleihe Heilbronn-Franken Onleihe Heilbronn-Franken. Startseite Damit besteht rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche die Möglichkeit der Ausleihe digitaler Medien. Die Onleihe Heilbronn-Franken ist auch über die Startseite des Online-Katalogs der Mediathek aufrufbar. Auf dieser Startseite Web-OPAC V4.4.0.14087 (kivbf.de) sind weitere Online-Angebote zu finden. Bei Fragen steht das Team der Mediathek Bad Friedrichshall unter Tel. 07136 832170 gerne zur Verfügung.

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt | Datenschutzerklärung
Schriftgröße