Stadt Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Betreuung, Erziehung, Bildung

Gut aufgestellt

… ist Bad Friedrichshall in Sachen Betreuung, Bildung und Erziehung. Kinderkrippen, Ganztagesbetreuung, flexible Öffnungszeiten und Sprachförderung sind nur einige der Angebote für die Betreuung von Kindern bis zum Schuleintritt. Dabei arbeiten die verschiedenen Träger der Einrichtungen stets gemeinsam an der Fortschreibung des Gesamtkonzepts. Anhand der Nachfrage und den Bedürfnissen der Eltern wird das Betreuungsangebot ständig verändert und angepasst.

Für Kinder bis zum Schuleintritt gibt es in Bad Friedrichshall derzeit etwa 880 Betreuungsplätze, die sich auf 15 Betreuungseinrichtungen verteilen:

• 5 städtische Einrichtungen

• 8 kirchliche Einrichtungen

• Waldkinder e.V.

• Kinder in Bewegung gGmbH

Schulen gehören zu den wichtigsten öffentlichen Einrichtungen einer Stadt. Getreu dem Motto „kurze Beine, kurze Wege“ gibt es in jedem Stadtteil eine eigene Grundschule. Hausaufgabenbetreuung, Sprachförderung, Halbtagsgrundschule mit ergänzendem städtischem Betreuungsangebot bis hin zur Ganztagsschule in der gebundenen oder offenen Form mit entsprechender Essensversorgung zeugen von dem guten Betreuungsangebot in unserer Stadt.

Mit der Otto-Klenert-Schule (Schulverbund aus Werkrealschule und Realschule) und dem Friedrich-von-Alberti-Gymnasium ist Bad Friedrichshall auch bei den weiterführenden Schulen in allen Schularten bestens aufgestellt. Das Friedrich-von-Alberti-Gymnasium ist eine Ganztagesschule der offenen Form. Die angrenzende Mensa wird von den Schülerinnen und Schülern des Friedrich-von-Alberti-Gymnasiums und der Grundschule Jagstfeld genutzt.

In die qualitativ hochwertige Bildungslandschaft Bad Friedrichshalls gehören auch Musikschulen in privater und öffentlicher Trägerschaft, eine Mal- und Kunstschule, die Kindersportschule des Friedrichshaller Sportvereins (KISS) sowie die Volkshochschule Unterland. Diese stellen einen wichtigen Teil des außerschulischen Bildungsangebotes dar. Ebenfalls ein wichtiger Baustein dieser Bildungslandschaft ist die Mediathek im Erdgeschoss des Rathauses. Ihren Benutzern stehen neben Büchern, Zeitschriften und Tageszeitung auch CD´s und DVD´s zur Verfügung.

Eine gute Vernetzung aller Bereiche zeichnet die Bildungs- und Erziehungslandschaft in Bad Friedrichshall aus. Der Jugendhilfe Bad Friedrichshall e.V. als Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie die Kindersolbad gGmbH sind hierbei zuverlässige Kooperationspartner.

In Steuerungs- und Arbeitsgruppen wird politisch, strategisch und steuernd zusammengearbeitet. Durch aktive Einbeziehung aller Beteiligten wird der anstehende Bedarf erfasst um somit die Angebote in der Stadt zu initiieren, zu unterstützen, zu koordinieren und zu vernetzen, so dass eine ständige Weiterentwicklung der Bildungs- und Erziehungslandschaft Bad Friedrichshalls gewährleistet ist.

Kontakt

Kontakt

Stadtverwaltung Bad Friedrichshall

Rathausplatz 1
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 / 832-0
Telefax: 07136 / 832-100

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Rathaus Bad Friedrichshall
Mo - Fr 08:30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mo + Do 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Di 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

weitere Öffnungszeiten

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt | Datenschutzerklärung
Schriftgröße