Stadt Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Grundbucheinsichtsstelle

Die im Rahmen der Grundbuchamtsreform in Baden- Württemberg eingerichteten Grundbucheinsichtsstellen haben gegenüber den Grundbuchämtern eingeschränkte Zuständigkeiten.

Bei den Einsichtsstellen kann nur Einsicht genommen bzw. ein Ausdruck erteilt werden.

Der Bürger kann, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt, Einsicht in das Grundbuch nehmen. Ein berechtigtes Interesse besteht zum Beispiel beim Eigentümer oder Gläubiger.

Für die Führung des Grundbuchs, also insbesondere für sämtliche Eintragungen in das Grundbuch, wie:

  • Eigentumsumschreibungen
  • Grundschulden
  • Hypotheken
  • Grunddienstbarkeiten
  • Vormerkungen

ist das Grundbuchamt Heilbronn zuständig.

Im württembergischen Landesteil sind die Grundbuchämter bei den Notariaten angesiedelt. Gleiches gilt im badischen Landesteil für größere Städte, in den kleineren Gemeinden sind die Grundbuchämter dagegen den Gemeindeverwaltungen angegliedert.

Im Zuge der Grundbuchamtsreform werden die Grundbuchämter bis zum Jahr 2018 sukzessive in die zentralen Grundbuchämter bei den Amtsgerichten eingegliedert.

St. André'sche Schlösschen
Frau Hamide Tas
Hauptstraße 1
74177 Bad Friedrichshall
07136 / 832-656
hamide.tas(@)friedrichshall.de
grundbucheinsichtsstelle(@)friedrichshall.de 

Zuständigkeiten:
Grundbuchabschrift oder Grundbuchausdruck beantragen

Formular zur Einsicht ins Grundbuch / Grundeinsicht-Formular

Schriftgröße